12 von 12 im Mai

Mein 12. Mai in 12 Bildern:

Sonnenaufgang hinter der Dreifaltigkeitskirche

Sonnenaufgang hinter der Dreifaltigkeitskirche

Helle und dunkle Wolken ziehen vorbei

Helle und dunkle Wolken ziehen vorbei

Der Tag beginnt mit Sonne und ein paar Wolken.

Wolken auch über dem Rhein

Wolken auch über dem Rhein

Sonnenschein in der Mainzer Innenstadt

Sonnenschein in der Mainzer Innenstadt

Dann geht es erstmal rüber nach Mainz und zurück.

Ein Haus wird saniert und das Dach komplett abgedeckt

Ein Haus wird saniert und das Dach komplett abgedeckt

Und vor dem nächsten Regen auch wieder abgedeckt

Und vor dem nächsten Regen auch wieder abgedeckt

Mittags durften wir zusehen und vor allem zuhören, wie ein Dach teilweise abgedeckt und erneuert wird.

Sketchnotes könnten zur Sucht werden

Sketchnotes könnten zur Sucht werden

Sketchnote Übungen und im Handbuch lesen waren heute mittag auch kurz möglich.

Mal kein Unrat zu sehen, nur Wasser

Mal kein Unrat zu sehen, nur Wasser

Über dem Hauptbahnhof ziehen sehr dunkle Wolken aus

Über dem Hauptbahnhof ziehen sehr dunkle Wolken aus

Und los zum einkaufen, sind zum Glück trocken geblieben.

flow - meine absolute Lieblingszeitschrift

flow – meine absolute Lieblingszeitschrift

Die neue Flow gab es auch schon. Hab bisher nur kurz reingeschaut, bin aber schon begeistert. Tolle Zeitschrift, einfach rundrum gelungen.

Aprilwetter: Regen, Sonne und nochmal von vorne

Aprilwetter: Regen, Sonne und nochmal von vorne

Rosa Wolken beim Sonnenuntergang

Rosa Wolken beim Sonnenuntergang

Abends gab es dann noch eine Ladung Aprilwetter. Sonne, Regen, Wind, mehr Regen, rosa Wolken und noch mehr Regen.
Auch mein fünfter Beitrag zur Aktion 12 von 12 habe ich geschafft und ich hoffe ich mache auch im nächsten Monat wieder mit. An einem Montag ist etwas schwieriger, aber mit Aprilwetter im Mai klappt ach das.

Sharing is caring - teilt diesen Inhalt, wenn er euch gefällt. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.