Bloggerbreakfast in Wiesbaden, das zweite

bloggerfruehstueck-1
Am Nikolaustag lud uns Giovanna vom Stadtblogozin zum zweiten Bloggerbreakfast ins Bastians ein.
Es war wieder ein riesen Spaß bekannte und unbekannte Blogger aus dem Rhein-Main-Gebiet zu treffen. Das Frühstück im Bastians war sehr lecker, obwohl es in den hohen großen Räumen schon recht laut war. Eine Unterhaltung war trotzdem möglich und verlief sehr angeregt. Es wurde über SEO, die unterschiedlichen Ausrichtungen der Blogs, Kommasetzung (nicht gerade meine Stärke) und natürlich über Weihnachten bzw. Geschenke geredet.
Ich hatte sehr leckere frische Minze und eine klassische Quiche Lorraine mit etwas Salat als zweites Frühstück und die anderen Teller um mich herum sahen auch alle sehr lecker aus.
bloggerfruehstueck-4 bloggerfruehstueck-5IMG_0910
Im Bastians kann man auch leckere Kuchen, Torten, Brot und Brötchen zum mitnehmen bekommen.
bloggerfruehstueck-3 bloggerfruehstueck-2
Zum Abschluß gab es von Schminkschnubbel ein kleines Nikolausgeschenk für uns alle. Diese Kugel hängt dann demnächst an unserem Weihnachtsbaum, vielen lieben Dank dafür.
IMG_0912
Diesmal mit dabei waren Schminkschnubbel, Minafohemia, la wollbindungresplendent outfit, Boys and Glitters, mienchenblogeatloveandlivefein & raum, rheingrün, Julia (wortexot und ethnosphaere) und stadtblogozin.

BloggerBreakfast im Bastians

BloggerBreakfast im Bastians – Foto von Mienchenblog

Um es mit Svens (Boys and Glitters) Worten zu sagen: Verschwommen, aber glücklich – die Blogger
Besser hätte ich es nicht beschreiben können! Danke für den schönen Vormittag an Euch alle!

Sharing is caring - teilt diesen Inhalt, wenn er euch gefällt. Danke!

7 Kommentare

  1. Pingback: Woche in Bildern KW49 - diephotographin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.