#28daysofblogging oder Ich liebe Challenges

Wie schon im letzten Jahr mache ich im Februar bei #28daysofblogging von Nia (But first, create) mit. Und dieses Mal habe ich eine recht genaue Vorstellung davon, auf was ich mich da eingelassen habe. Damit ihr auch eine Vorstellung davon bekommt, worum es geht: ich werde im Februar jeden Tag bloggen. Ihr werdet hier also jeden Tag etwas neues zum lesen von mir bekommen.

#28daysofblogging: Notizbuch, Stifte und Washi Tape brauche ich zur Planung. Wie macht ihr das?

#28daysofblogging: Notizbuch, Stifte und Washi Tape brauche ich zur Planung. Wie macht ihr das?

#29daysofblogging im Jahr 2016

Unter #29daysofblogging findet ihr übrigens alle meine Beiträge aus dem letzten Jahr. Und gerade beim stöbern sind mir einige Beiträge besonders aufgefallen. Letztes Jahr habe ich fast ganz am Anfang und fast ganz am Ende einen Beitrag geschrieben und beide stimmen immer noch. Meine Liebe zu Challenges hat sich kein bisschen verändert, dieses Jahr habe ich sogar selber eine ins Leben gerufen (Increase Creativity Challenge) und meine Hoffnung durch die Blogging-Challenge organisierter zu bloggen ist immer noch sehr groß. Meine Lieblingsbeiträge aus dem letzten Jahr möchte ich euch noch ans Herz legen:

  • das Valentinstag-DIY aus SnapPap, das immer noch in Benutzung ist
  • aus dem Mixtape zum Valentinstag ist eine ganze Reihe hier im Blog entstanden: #52weeksofmusic die auch im Februar weiter geht
  • mein 5-fach Organizer von Farbenmix benutze ich auch nach wie vor, er hat die perfekte Größe für mein iPad
  • den Film Julie & Julia habe ich ende letzten Jahres wieder angesehen und bestimmt nicht zum letzten Mal
  • in der Fastenzeit möchte ich auch wieder auf etwas verzichten, mal schauen ob es wieder Zucker wird, wie im letzten Jahr
  • über meinen Besuch auf der Paper- und Creativeworld  ende Januar werde ich auch dieses Jahr wieder berichten, wie im letzten Jahr (Mein Besuch 2016 auf der Paperworld und der Creativeworld)
  • und zu guter Letzt überlegen die Kinder und ich schon, was wir dieses Jahr für Ostern basteln können, letztes Jahr waren es Hühner und Karotten
Rückblick letztes Jahr - meine Highlight aus #29daysofblogging

Rückblick letztes Jahr – meine Highlight aus #29daysofblogging

#28daysofblogging im Februar 2017

Wie schon im letzten Jahr möchte ich durch die Challenge organisierter werden, endlich eine Blogging-Routine bekommen und hoffentlich dieses Jahr nicht danach durch kranke Kinder, direkt aus der Routine wieder raus kommen. Ideen habe ich auch dieses Jahr zum Glück genug und Zeit muss man sich ja bekanntlich nur nehmen :) Dieses Jahr gibt es sogar ein Pinterest-Board zu #28daysofblogging, auf dem ihr alle Beiträge findet.

 

Habt ihr Themen, über die ich unbedingt mal schreiben soll? Lasst es mich gerne in den Kommentaren oder bei Instagram oder Facebook wissen, über Anregungen von euch freue ich mich.

Diese Mal bei der #28daysofblogging Challenge dabei sind:
(Ich werde die Liste noch ergänzen, falls ich jemanden vergessen habe.)

Nimm mich mit zu Pinterest:

#28daysofblogging Bild für Pinterest von diephotographin

Sharing is caring - teilt diesen Inhalt, wenn er euch gefällt. Danke!

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.