Blogger Breakfast Go local bei Julia Imhoff

Anfang April haben Giovanna (lieblings-blog.de) und ich das erste Blogger Breakfast Go local veranstaltet. Eine neue Veranstaltungsreihe, bei der wir in regelmässigen Abständen Hausbesuche machen, um Orte und Läden in Wiesbaden besser kennen zu lernen. Diese neue Veranstaltungsreihe soll die gemeinsamen Frühstückstreffen, das Blogger Breakfast Get connected ergänzen. Mehr dazu findet ihr auf der Webseite Blogger Breakfast.

Beim ersten Hausbesuch waren wir bei Julia Imhoff – feine Fotografie zu Gast. Es war ein wundervoller Auftakt der Blogger Breakfast Go local Reihe.

Blogger Breakfast Go local bei Julia Imhoff – feine Fotografie

Direkt der erste Eindruck beim Betreten des Fotostudios von Julia könnte besser nicht sein. Eine selbstgemachte Deckenlampe aus Treibholz und großen Glühbirnen, riesige Portraits und alles mit viel Liebe arrangiert und dekoriert. Der lange Flur mit den weiteren wundervollen Bildern und das große Studio mit den traumhaften Hintergründen und genug Platz uns alle zu empfangen.

Ein paar Tipps zur Fotografie von Julia Imhoff

Nach der Begrüßung und ein paar einleitenden Worten bekamen wir von Julia noch ein paar Tipps zur Fotografie. Es ging um die Begriffe Goldener Schnitt, Diagonale, Verdichtung, Symmetrie und Licht.

  • vorher überlegen, was man weglassen kann.
  • Bilder mal nicht aus der normalen „Betrachterhöhe“ machen
  • Gegenlicht kann man wundervoll nutzen

Man sollte sich bei Fotos vorher überlegen, was der Betrachter später empfinden soll, wenn er das Bild anschaut.

Im Studio von Julia Imhoff - feine Fotografie beim Blogger Breakfast Go local in Wiesbaden - diephotographin

Im Studio von Julia Imhoff – feine Fotografie beim Blogger Breakfast Go local in Wiesbaden – diephotographin

Im Studio von Julia Imhoff - feine Fotografie beim Blogger Breakfast Go local in Wiesbaden - diephotographin

Im Studio von Julia Imhoff – feine Fotografie beim Blogger Breakfast Go local in Wiesbaden – diephotographin

Andere Blogger treffen und Gutes tun

Bei so einem Bloggertreffen findet immer ein reger Austausch zu allen Blog-relevanten Themen statt. Jeder ist in einem anderen Bereich ein Experte und so ist jedes Bloggertreffen auch immer eine Art Weiterbildung. Nach jedem Treffen hatte ich bisher mindestens einen neuen Punkt auf meiner to do Liste. Es ist auch immer wieder schön, die Menschen hinter den Blogs persönlich kennen zu lernen bzw. wieder zu sehen. Da wir bei jedem Blogger Breakfast gemeinsam etwas Gutes tun wollen, wurde dieses Mal für die Fasanerie in Wiesbaden eine Spende gesammelt. Einen Tierpark mit ca. 50 einheimischen Tierarten, mit einem sehr altem Baumbestand und einer über 250 Jahre alten Geschichte. Eine kleine Stärkung gab es am Ende auch noch, bevor wir uns nach dem Gruppenfoto auch schon wieder alle voneinander verabschieden mussten.

Kleiner Snack für zwischendurch im Studio von Julia Imhoff - feine Fotografie beim Blogger Breakfast Go local in Wiesbaden - diephotographin

Kleiner Snack für zwischendurch im Studio von Julia Imhoff – feine Fotografie beim Blogger Breakfast Go local in Wiesbaden – diephotographin

Zum Abschluß hat Julia noch ein Gruppenfoto von uns allen gemacht.

Unser Gruppenfoto beim ersten Blogger Breakfast Go local in Wiesbaden bei Julia Imhoff - feine Fotografie. Foto: © Julia Imhoff

Unser Gruppenfoto beim ersten Blogger Breakfast Go local in Wiesbaden bei Julia Imhoff – feine Fotografie. Foto: © Julia Imhoff

Alle Teilnehmer des ersten Blogger Breakfast Go local (in alphabetischer Reihenfolge):

Giovanna (lieblings-blog.de)
JuSu (mamaschulze.de)
Kaddi (kaddiswelt.com)
Katha (kathastrophal.de)
Katie (eatloveandlive.blogspot.de)
Katrin (innenleben-design.com)
Kiki (wollbindung.blogspot.de)
Kristin (rheinhessenliebe.de)
Maja (fitnessgroesse.com)
Marion (rheinhessen-live.com)
Merle (fraumasulzke.de)
Natalie (the-inspiring-life.com)
Sabine (missfancy.de)
Sabine (ordnungsliebe.net)
Sabrina (schminkschnubbel.blogspot.de)
Steffi (cuchikind.blogspot.de)
Verena (sandkuchen-geschichten.de)
Yvonne (mohntage.com)
und ich :)

Wart ihr schon mal bei einem Bloggertreffen?
Wenn ihr Lust habt, beim nächsten Blogger Breakfast dabei zu sein, dann schaut mal auf der Webseite (blogger-breakfast.de) oder Facebook Seite vorbei und lest euch meine Beiträge zu den letzten Blogger Breakfast Veranstaltungen durch.

Nimm mich mit zu Pinterest:

Sharing is caring - teilt diesen Inhalt, wenn er euch gefällt. Danke!

10 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.