Hör mal

Das mach ich doch mit links – Musik

Diesen Monat drehte sich dank des Stift+Papier Treffens ja alles um den Satz „Mach ich doch mit links“. Beim Treffen und im Newsletter gab es dazu eine kleine kreative Aufgabe und bei meinen Recherchen im Internet zu dem Thema rechtshändig/linkshändig bin ich auch auf linkshändige Musiker*innen gestossen. Um die Kategorie „Hör mal“ wieder zu beleben, bekommt ihr jetzt eine Spotify Playliste von mir (mit Links Playlist bei Spotify) mit einer wilden Mischung nur linkshändiger Musiker*innen. Viel Spass beim Hören!

Playliste linkshändige Musiker*innen

Bei der Suche nach Linkshänder*innen in der Musik bin ich auf eine interessante Dinge gestossen. Viele der Musiker*innen schreiben zwar mit links, spielen aber die Instrumente mit rechts. Das hängt evtl. auch damit zusammen, dass Instrumente für Linkshänder*innen seltener und dadurch meist teurer sind. Phil Collins z.B. hat sein Schlagzeug spiegelverkehrt, also für Linkshänder*innen aufgebaut und einige Gitarrist*innen nehmen eine „normale“ Gitarre drehen sie um und spannen die Saiten andersrum auf. Und dann gibt es noch eine amerikanische Blues Musikerin, Elizabeth Cotton, die ihre Gitarre und Bass einfach nur umdrehte und mit links spielte. Dadurch zupfte/spielte sie mit den Fingern die Bass-Saiten und mit dem Daumen die Melodie, das „Cotton-Picking“.

Habt ihr euch schon mal mit dem Thema Linkshändig und Musik auseinander gesetzt? Seid ihr vielleicht Linkshänder*in und spielt ein Instrument?

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr eure Erfahrungen und Gedanken dazu in den Kommentaren hinterlasst.

Nimm mich mit zu Pinterest:

Sharing is caring - teilt diesen Inhalt, wenn er euch gefällt. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.