Denk mal

Fünf Fragen am Fünften – August 2019

Nic von luzia pimpinella hat Anfang letzten Jahres eine tolle Aktion gestartet. Sie stellt am 5. jeden Monats 5 Fragen und sammelt die Antworten in den Kommentaren oder als verlinkte eigene Beiträge. Meine alle meine bisherigen Antworten und ihre Erklärung für die Mitmachaktion noch mal hier:

Beantwortet die 5 Fragen in einem Blogpost und verlinkt ihn einfach im Link Up. Falls euch die ein oder andere Frage zu persönlich, zu albern, irgendwie unangenehm oder unangebracht vorkommen sollte, dann lasst sie einfach weg. Es gibt keine Pflicht, beim Mitmachen alle Fragen beantworten so müssen. Wär ja auch noch schöner… schließlich sollt ihr euch damit wohl fühlen. Welche Fotos euren Blogpost begleiten ist völlig offen. Nehmt auch da, was euch gefällt oder was vielleicht zu den Fragen passt. Oder auch gar keine… ganz wir ihr möchtet.

Nic auf luziapimpinella.com

Fünf Fragen am Fünften – August 2019

Wanderweg entlang der Sommeralmen im Nebel - Sommer in den Bergen in Bayern - Increase Creativity
Wanderweg entlang der Sommeralmen im Nebel – Sommer in den Bergen in Bayern – Increase Creativity

1. Wie oft beginnst du einen Satz mit „Als ich so alt war wie du…?“

Bisher noch nicht so oft, aber die Kinder kommen bald in ein Alter, an das ich mich noch erinnern kann. Es wird also vermutlich bald häufiger dazu kommen. Mal gespannt, ob ich das dann mag, oder mir danach oft denke: oh, hättest du mal lieber den Mund gehalten. ;)

Sommeralmen im Nebel - Sommer in den Bergen in Bayern - Increase Creativity
Sommeralmen im Nebel – Sommer in den Bergen in Bayern – Increase Creativity

2. Was war deine größte Dummheit?

Meine größte? Keine Ahnung, meine letzte auf jeden Fall, dass ich gerade fertig war mit diesem Blogbeitrag, um dann festzustellen, dass ich irgendwelche Fragen beantwortet hatte, aber nicht die aktuellen. Haha, jetzt also alle Texte nochmal neu… Dabei war ich so gut im Zeitplan … Hmpf!

Ansonsten habe ich bestimmt auch einige Dummheiten gemacht, aber bisher bereue ich keine davon, also waren sie wohl auch nicht so schlimm.

Almhütte mit Kuh auf der Sommeralm im Nebel - Sommer in den Bergen in Bayern - Increase Creativity
Almhütte mit Kuh auf der Sommeralm im Nebel – Sommer in den Bergen in Bayern – Increase Creativity

3. Kommst du immer zu früh, zu spät oder genau rechtzeitig?

Ich bin eigentlich immer etwas früher da. Ich mag es nicht jemanden warten zu lassen und bin gerne auch schon früher da, um mich umzuschauen. Mit den Kindern ist es etwas schwieriger geworden, aber meist schaffen wir es noch gerade so rechtzeitig irgendwo zu sein. Zu Spät kommen kann ich gar nicht leiden und habe auch nicht immer Verständnis dafür.

Kuh an der Tränke auf der Sommeralm im Nebel - Sommer in den Bergen in Bayern - Increase Creativity
Kuh an der Tränke auf der Sommeralm im Nebel – Sommer in den Bergen in Bayern – Increase Creativity

4. Mit wem verbringst du am liebsten einen freien Tag?

Entweder mit meiner Familie oder tatsächlich auch mal alleine. Mit einem guten Buch, einem Tee und vielleicht noch ein wenig Musik. Oder einfach in einem Cafe sitzen und die Gedanken abschweifen lassen. Das klappt aber auch immer öfter mal für ein paar Stunden die Woche und von daher gehören die freien Tage dann meist der Familie.

Sommeralm im Nebel - Sommer in den Bergen in Bayern - Increase Creativity
Sommeralm im Nebel – Sommer in den Bergen in Bayern – Increase Creativity

5. Welches legendäre Fest wird dir in Erinnerung bleiben?

Oh, da gibt es ein paar. Klar, die eigene Hochzeit, ob sie für alle legendär war? Keine Ahnung, aber für mich schon. Und dann sind da noch ein paar Partys während der Studienzeit, wo ich mit Freunden getanzt habe bis zum Morgengrauen oder wir einfach nur die ganze Nacht zusammen sassen. Was für eine tolle Frage, um in Erinnerungen zu schwelgen. Haha, danke! Und ich bin dann jetzt noch ein wenig in Erinnerungen feiern …

Kuh auf der Sommeralm im Nebel - Sommer in den Bergen in Bayern - Increase Creativity
Kuh auf der Sommeralm im Nebel – Sommer in den Bergen in Bayern – Increase Creativity

Und wenn ihr jetzt neugierig seid, wie andere diese fünf Fragen beantwortet haben, dann schaut euch alle Antworten auf die 5 Fragen bei Nic (luzia pimpinella) an. Unter diesem Beitrag verlinken sich alle, die mitgemacht haben.

Murmeltiere auf der Sommeralm im Nebel - Sommer in den Bergen in Bayern - Increase Creativity
Murmeltiere auf der Sommeralm im Nebel – Sommer in den Bergen in Bayern – Increase Creativity

Alle Fotos sind von einer Wanderung zu den Murmeltieren, die sich trotz Nebel und frischen 15 Grad kurz gezeigt haben (mit meiner Canon EOS 70D und dem Tamron 18-270mm Zoom). Der Sommer in den Bergen in Bayern ende Juli 2019 kann eben auch erfrischend sein. Habt ihr schon mal Murmeltiere in freier Wildbahn gesehen?

Nimm mich mit zu Pinterest:

Sharing is caring - teilt diesen Inhalt, wenn er euch gefällt. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.