12 von 12 Dezember 2019

Endlich wieder geschafft. 12 Bilder am 12. Dezember. Yeah! Immerhin war es das letzte Mal in diesem Jahr und sogar in diesem Jahrzehnt. Klingt schon krass: „das letzte Mal in diesem Jahrzehnt“. So, jetzt geht es aber los. Mein 12. Dezember in 12 Bildern, mit viel Alltag, aber auch Ankündigungen und neuen Versuchen. Wie immer findet ihr alle Bilder verteilt in meinen drei Instagram-Accounts: @barbarakrekeler, @increasecreativity, @byincreasecreativity.

Mein 12. Dezember in 12 Bildern

Wie jeden Morgen beginnt der Tag mit einem Blick und Foto aus dem Fenster. Danach werden auch wie fast jeden Tag die Maschinen gestartet und es geht unter die Dusche. Davor wird noch gemeinsam gefrühstückt und es werden die Brotdosen gefüllt.

Mein 12. Dezember was auch ein Tag der neuen Versuche. Nachdem ich nach 9 Jahren meine Instagram-Account @diephotographin umbenannt habe (er heißt jetzt @barbarakrekeler), möchte ich euch dort wieder mehr meine Gedanken mitteilen, auch zu politischen Themen. Ich bin ja jetzt Mitglied in der SPD und versuche unter dem Motto #machenstattmeckern mit zu machen, zu helfen. Und in meinem Business-Account @increasecreativity habe ich einen Puzzle-Feed angefangen. Du weißt nicht was das ist? Ich habe mich für eine Hintergrundbild-Variante entschieden, d. h. alle meine Bilder bekommen jetzt einen Rahmen und der ergibt zusammen ein Hintergrundbild. In meinen Instagram-Feed kannst du schauen, wie das aussieht. Dann habe ich eine Idee meiner Mind Sister Nicole aufgegriffen und möchte mitmachen. Sie möchte nächstes Jahr 12 Bücher lesen und darüber berichten. Das werde ich auch versuchen, auch wenn ich jetzt schon fast 20 Bücher habe, aber ist ja ein Schalt-Jahr, dass ist ja etwas länger. Haha. Ja, ich weiß, bloß einen Tag länger, aber ich fange einfach jetzt schon an mit dem Lesen und dann hoffe ich auf mind. 12 Bücher. Ich werde sie euch hier jeden Monat vorstellen. Vielleicht habt ihr ja auch Lust mit zu machen? Wenn ihr die gleichen Bücher lest, können wir uns dann auch noch darüber austauschen.

Und dann war ja noch Vollmond, der letzte in diesem Jahrzehnt und ich habe mein Mond-GIF gezeigt. Mehr GIFs von mir findest du bei Giphy und im Shop kannst du individualisierte GIF-Pakete von mir bekommen.

Meine neuen Workshop Termine sind auch endlich online, zumindest alle Termine bis zum Sommer. Ihr findet auf der Seite auch die Termine für alle Stift + Papier Treffen 2020. Und da ich irgendwie mit der Jahresplanung und Weihnachten viel zu viele Dinge aufschreiben muss, habe ich im Bullet Journal noch eine Dailys-Seite angefangen. Das mache ich tatsächlich total selten, da mir die Wochenübersicht sonst immer langt. Nur wenn eben viele Sachen auf einmal geplant und notiert werden wollen, dann mache ich eine neue Seite dafür. Auch ein Grund, warum ich die Bullet Journal Methode so mag, deshalb gebe ich auch so gerne Bullet Journal Workshops.

Einen Teil des Tages habe ich wieder mit warten verbracht. Wie vermutlich ganz viele Eltern es auch kennen. Warten, dass das Kind heim kommt, dass es fertig ist mit was auch immer, dass der Kurs vorbei ist, einfach warten. Dank Handy und Notizbuch kann ich die Zeit meist aber auch sinnvoll nutzen. Oder eben eine kleine Achtsamkeits-Übung draus machen, hihi, bewußt atmen und im Hier und Jetzt sein. Ich glaube ja, dass das Eltern erfunden haben, damit sie nicht sagen müssen, sie warten, sondern sie bauen ganz viele kleine Achtsamkeits-Übungen jeden Tag ein.

Das war also mein 12. Dezember 2019, das letzte Mal #12von12 im Jahr und Jahrzehnt.
Bei Caro von Draußen nur Kännchen findet ihr, wie immer, diesen Tag in 12 Bildern von allen, die euch in ihren (All)Tag mitnehmen.
Habt ihr schon mal mitgemacht?

Nimm mich mit zu Pinterest (in der Variante, die du am schönsten findest):

Sharing is caring - teilt diesen Inhalt, wenn er euch gefällt. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.